auch lehrerInnen sind menschen

eine ungeheuerlichkeit: in einer wiener htl werden schülerInnen in informatik ab herbst von einer lehrerin unterrichtet. elternverein und direktion rotieren, schalten verschiedenste medien ein und diskutieren mit dem ministerium. mittlerweile wurde zumindest sichergestellt, dass schülerInnen und kollegInnen psychologische betreuung erhalten werden. die schulsprecherin wird interviewt und wundert sich genauso über die aufregung wie der/die geneigte leserIn. (für die hintergrundberichterstattung siehe hier)

man erlaube mir in dem zusammenhang mal folgende klarstellung: ja, auch wir lehrerInnen sind menschen. mit stärken und schwächen, unterschiedlichen vorlieben und vorleben. ja, auch wir führen ein leben abseits und außerhalb der schule. und nein, es schadet jugendlichen nicht, auch mal andere lebenskonzepte außer die ihrer eltern kennen zu lernen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu auch lehrerInnen sind menschen

  1. Pingback: Tweets that mention auch lehrerInnen sind menschen | miss wirtschaft's blog -- Topsy.com

  2. Heike Burkhard schreibt:

    An unserer Schule unterrichtete eine Zeitlang eine Lehrerin mit transsexueller Vergangenheit. Ich kann den Betroffenen glaubhaft versichern, dass sowohl Schüler als auch Lehrer unbeschadet davongekommen sind – ohne psychologische Betreuung. Vielleicht lag das aber ausschließlich daran, dass wir die Kollegin nur als Frau kannten.
    Die Reaktion der Eltern und Kollegen ist mir unbegreiflich!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s